Dienstag, 9. Januar 2018

Hearts of Blue - Gefangen von dir von L. H. Cosway

https://www.luebbe.de/lyx/ebooks/liebesromane/hearts-of-blue-gefangen-von-dir/id_6797290
Bildquelle: Bastei Lübbe

Titel: Hearts of Blue - Gefangen von dir
Autor/in: L. H. Cosway

Herausgeber: LYX Verlag
Preis: 6,99€ eBook
Buchlänge: 434 Seiten
Reihe: Band 4
ISBN: 978-3-7363-0748-3
Link zum Buch: hier klicken
Link zur Leseprobe: hier klicken


Inhalt: 

Er nimmt sich alles, was er haben will - doch sie hat sein Herz gestohlen

Lee Cross ist ein Dieb. Seitdem er denken kann, bewegt er sich auf der dunklen Seite des Gesetzes, und mit 25 Jahren steckt er inzwischen viel zu tief drin, als dass er noch damit aufhören könnte. Doch dann begegnet er Karla Sheehan. Er und die junge Polizistin könnten unterschiedlicher nicht sein. Während sie auf der Karriereleiter ganz nach oben kommen will und Verbrecher jagt, verkörpert Lee alles, wovon sie sich fernhalten sollte. Doch je mehr er versucht, der schönen Gesetzeshüterin aus dem Weg zu gehen, desto deutlicher spürt er, dass sie längst sein Herz gestohlen hat ... 

Meine Meinung: 

Wenn Gut und Böse aufeinander treffen, dann kommt es meistens zu einer unschönen Auseinandersetzung. 

Lee und Karla sollten sich eigentlich hassen. Die gesetzestreue Polizistin zeigt dem hartnäckigen Dieb von Anfang an, dass zwischen ihnen nie was laufen wird. Niemals. Denn Lee bedeutet Ärger, und das wissen beide ganz genau. Dennoch fühlen sie sich unausweichlich zueinander hingezogen und können nicht die Finger voneinander lassen. Doch Lee kommt immer öfter ins Visier der Polizei und Karla weiß - sie muss sich entscheiden.

Ich kam gut in die Geschichte rein, obwohl mir der Schreibstil der Autorin am Anfang nicht ganz so gut gefallen hat. Im Laufe der Geschichte wurde er jedoch sehr angenehm und authentisch, sodass ich daran nichts mehr zu bemängeln habe. 

Als Polizistin und Kampfsportlerin weiß Karla genau, wie sie sich gegenüber Kriminellen und männlichen Kollegen durchsetzen kann. Das hat sie in meinen Augen sehr sympathisch gemacht, da sie sich nicht so leicht einschüchtern lässt. Lee ist sehr charmant und tut alles dafür, um Karla in seinen Bann zu ziehen. Das gelingt ihm auch besser als erwartet, auch wenn Karla das ihm gegenüber nicht zugeben will. Lees Brüder und Karlas Freundinnen haben kleine, aber wichtige Rollen im Buch übernommen. Leider wurden sie meiner Meinung nach sehr von der Beziehung der beiden Hauptcharaktere überschattet. Ich hätte gerne mehr von dem ein oder anderen Charakter erfahren.

Dennoch hat mir die Geschichte gut gefallen, sie zeigt die vielen Graustufen zwischen Gut und Böse und auch, dass man manchmal keine Wahl hat, um zu überleben. Die Charaktere haben mich alle sehr interessiert und waren mir größtenteils auch sympathisch. Außerdem fand ich es sehr gut, dass die Story nach der größten Problembewältigung noch etwas länger weitergeschrieben wurde und der Leser so erfahren konnte, wie es mit Karla und Lee weiterging.

Die Reihe kann man unabhängig voneinander lesen. Am Anfang wusste ich nicht einmal, dass das Buch der 4. Band ist und es hat mir trotzdem keinerlei Probleme bereitet.


Fazit: 

In diesem Buch heißt es Gut gegen Böse und alles dazwischen. Auch wenn die Beziehung der beiden Protagonisten vieles überschattet hat, habe ich die Geschichte gerne gelesen.

Ich gebe 'Hearts of Blue - Gefangen von dir' 3,5 von 5 Federn.

Danke an Vorablesen für das Rezensionsexemplar.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass die von dir eingegebenen Formulardaten und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. deine IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.