Mittwoch, 7. Februar 2018

Rezension | Verliebe dich nie als Rockstar von Teresa Sporrer

https://www.carlsen.de/epub/verliebe-dich-nie-als-rockstar-die-rockstar-reihe-0/94830#
Bildquelle: Carlsen

Titel: Verliebe dich nie als Rockstar
Autor/in: Teresa Sporrer

Herausgeber: Impress Verlag
Preis: 3,99€ eBook
Buchlänge: 329 Seiten
Reihe: Band 0
ISBN: 978-3-646-60410-8
Link zum Buch: hier klicken
Link zur Leseprobe: hier klicken


Inhalt: 

Rockstar 1 aus der Sicht von Alex

Dem jungen Rockmusiker Alex eilt sein Ruf bereits voraus, als er zum zweiten Mal die Klasse wiederholen muss. Er ist nicht nur ein begnadeter Gitarrenspieler und erfolgreicher Bandleader, sondern auch ein absoluter Womanizer – bis er Zoey begegnet. Der Einen, die sich von seinem Charme nicht um den Finger wickeln lässt. Die ihm vor versammelter Klasse eine Ohrfeige verpasst. Und deren Stimme so einzigartig ist, dass sie eine Gänsehaut verursacht. Da trifft es sich gut, dass Zoey ein Mathe-Ass ist. Schließlich braucht er ganz dringend Nachhilfe… 


Meine Meinung: 

Rockstar-Bücher sind aktuell sehr beliebt und auch ich konnte mal wieder nicht widerstehen... So bin ich in der Geschichte von Zoey und Alex gelandet. Ihre Geschichte wurde bereits aus Zoeys Sicht erzählt, die ich jedoch nicht gelesen habe.

Alex und Zoey sind zwei ziemlich spezielle Menschen mit den verschiedensten Macken. Die eigentlich eher 'langweilige' Zoey ist zu Alex wie ein lebendig gewordenes Gewitter, dass ihm immer wieder vor den Kopf stößt. Nicht ohne Grund gibt er ihr den Spitznamen Kali, die Göttin des Todes und der Zerstörung im Hinduismus. Und der Lyrics-zitierende Alex ist typisch arroganter Rockstar ein absoluter Frauenschwarm. 
Sie verkörpern ziemlich genau das, was den jeweils anderen eigentlich total abstoßen sollte. 

Doch Zoeys außergewöhnliche Stimme ist Alex die Herausforderung wert, nicht nur, da er dringend eine Sängerin in seiner Band braucht. Dass Zoey nicht ganz so einfach zu bändigen ist, merkt Alex jedoch schnell, als zwischen ihnen (nicht nur verbal) die Fetzen fliegen. Dadurch wird sie für Alex jedoch gleich viel interessanter...

Vor allem am Anfang konnte ich Alex leider überhaupt nicht leiden. Er war unverschämt, überheblich und total von sich überzeugt. Das hat er auch an jedem ausgelassen und ich konnte Zoeys Reaktionen auf ihn nur mit einem zufriedenen Lächeln absegnen. Je mehr er sich um sie bemühen musste, desto menschlicher wurde er mir jedoch und letztendlich konnte ich gar nicht anders, als ihn auch ins Herz zu schließen. Auch Zoeys Verhalten war meiner Meinung nach teilweise ein wenig überzogen, aber das machte sie vermutlich einfach aus. Und ohne ihre Persönlichkeit wäre sie auch nicht Kali, Alex Kriegsgöttin.

Im Rahmen der Leserunde auf Lovelybooks habe ich zudem oft festgestellt, dass diejenigen, die die Geschichte bereits aus Zoeys Sicht gelesen haben, die beiden auf Anhieb besser verstanden haben und somit auch ihr Verhalten leichter nachvollziehen konnten. Vielleicht lag es also daran, dass ich nicht gleich mitgeschwärmt habe.

Die Auseinandersetzungen zwischen den beiden Protagonisten waren ziemlich witzig und oftmals echt zum Totlachen.

Zoeys Freundinnen waren ebenfalls sehr verrückt, auf positive, mädchenhafte Weise. Sie sind Zoeys persönliche Armee und unterstützen sie, wo sie nur können.
Von allen Charakteren habe ich aber vor allem Ronnie sehr ins Herz geschlossen. Das freche Frettchen hätte ich gerne adoptiert.
 

Fazit: 

Dieses ziemlich verrückte Buch hat mich oft zum Lachen gebracht. Auch wenn mich die Protagonisten mit ihrem Verhalten manchmal ein bisschen genervt haben, gab es wiederum sehr tolle Seiten an der Geschichte.

Ich gebe 'Verliebe dich nie als Rockstar' 3 von 5 Federn. 

Danke an die Autorin Teresa Sporrer, die mir ihr eBook im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt hat.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass die von dir eingegebenen Formulardaten und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. deine IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.