Donnerstag, 12. Oktober 2017

Friends & Horses - Pferdemädchen küssen besser von Chantal Schreiber


Titel: Friends & Horses - Pferdemädchen küssen besser
Autor/in: Chantal Schreiber

Herausgeber: Egmont Schneiderbuch
Preis: 10,00€ Paperback - 8,99€ eBook
Buchlänge: 214 Seiten
Reihe: Band 3
ISBN: 978-3-505-14012-9
Link zum Buch: hier klicken

Hier könnt ihr noch einmal meine Rezension zu Teil 1 lesen.
Hier könnt ihr noch einmal meine Rezension zu Teil 2 lesen.


Inhalt: 

Rosas Sommer ist perfekt! Lange Ausritte zusammen mit ihrer Cousine Gitti, ein Schnellkurs im Islandpferdereiten und viele schöne Stunden mit den geliebten Pferden – Rosa könnte nicht glücklicher sein. Als sich Gitti bei einem Ausritt verletzt, springt Rosa sogar beim Passrennen ein. Und dann ist da noch Finn, der ihr immer noch im Kopf herumspukt. Finn, mit dem sie ihren ersten Kuss erlebt hat…


Meine Meinung: 

Die ersten beiden Bücher der 'Friends & Horses'-Reihe haben mich absolut süchtig gemacht und nun hat mich auch Teil 3 total begeistert. Wenn ich diese wundervollen Bücher lese, dann bin ich von jetzt auf gleich in meiner ganz eigenen Seifenblase und alles andere wird völlig egal. Manchmal fühlt es sich so an, als ob man nach einem langen Tag endlich nach Hause kommt.

Gleich zu Anfang reist Rosa mit ihrer Mutter in Iris neuen Wohnort, der gleichzeitig auch die Heimat von Rosas Cousine Gitti und ihrer Familie ist. Dort wird sie herzlich in dem anderen Teil ihres Stammbaums aufgenommen und lernt sogleich die Welt der Islandpferde kennen. Gittis Isis Skoppa und Blossi sind super süß und lehren Rosa die zwei ganz speziellen Gangarten Tölt und Pass. Kurz darauf muss sie ihre neuen Kenntnisse weiter trainieren, um für Gitti bei einem Passrennen einspringen zu können.

Natürlich kommt auch das Thema Jungs nicht zu kurz. Die machen schließlich immer alles komplizierter. So haben die Blumenmädchen neben ihren persönlichen Problemen und Zielen mit jeder Menge Gefühlschaos zu kämpfen.

Chantal Schreiber versteht es auch für "Nichtreiter" die neuen Eindrücke und Bezeichnungen ganz einfach darzustellen und trotzdem all ihre Pferdeliebe und viel Fachwissen einfließen zu lassen. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm und wirft den Leser in eine wundervolle, realistische Welt, die auch gleich nebenan spielen könnte. 
Die Spannung bleibt das ganze Buch über und es wird nie langweilig. Man fiebert pausenlos mit Rosa und ihren Freundinnen mit. Ich würde vieles dafür geben, um sie einmal besuchen zu können.


Fazit: 

Wie den Rest der Reihe liebe ich dieses Buch. Wenn ich genug Geld hätte, würde ich jedem Pferdefan und jeder Freundin die ganze Reihe mit größter Empfehlung schenken. Es ist fantastisch!

Ich gebe 'Friends & Horses - Pferdemädchen küssen besser' verdiente 5 von 5 Federn.

Danke an die liebe Chantal Schreiber, die mir dieses tolle Buch im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks zur Verfügung gestellt hat.

Kommentare:

  1. Einen wunderschönen Sonntag wünsche ich Dir:)
    ich bin gerade über die Desiree auf Deinen Blog gestoßen und habe mich hier schon ein wenig umgesehen
    Wir zwei haben sogar den selben Hintergrund, weshalb ich deshalb schon abonnieren werde- natürlich gefällt mir Dein Schreibstil auch sehr gut.
    Ich denke meine kleine Cousine wird sich über diese Reihe mit Sicherheit sehr freuen und werde ich mir mal auf die Wunschliste packen.
    Herzliche Grüße Andrea
    P.S ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn Du mal bei mir vorbei schauen würdest: http://www.printbalance.blogspot.de
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Andrea (:

      Danke für deine lieben Worte. Auch ich habe mich mal auf deinem Blog ein wenig umgesehen und folge dir jetzt auch (nicht nur wegen des absolut tollen Hintergrundes, wow! (;)

      Die Reihe kann ich jedenfalls absolut empfehlen, da schenkst du deiner Cousine ein paar wundervolle Lesestunden. Wie alt ist sie denn? Chantal Schreiber (die Autorin) empfiehlt es nämlich erst ab einem Lesealter von +- 14 Jahren. Ich denke mal ein paar Jahre jünger ist okay, aber allzu viele sollten es nicht sein, da manchmal ein paar Themen angesprochen werden, die sehr junge Menschen noch nicht unbedingt richtig verstehen können.

      Alles Liebe
      Jana

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass die von dir eingegebenen Formulardaten und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. deine IP-Adresse, Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.