Mittwoch, 3. Februar 2016

Rezension: Legend - Fallender Himmel von Marie Lu




Titel: Legend - Fallender Himmel
Autor/in: Marie Lu


Herausgeber: Loewe Verlag
Preis: 17,95€ Hardcover - 9,95€ Taschenbuch
Buchlänge: 368 Seiten

Reihe: Band 1 
ISBN-13: 978-3785579404
Link zum Buch: hier klicken  
Link zur offiziellen Legend-Seite: http://www.legendfans.de/

 

Inhalt:

Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende!

 
Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen.
Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders?
Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.

 
„Fallender Himmel“ ist der erste Band der Legend-Trilogie.


Meine Meinung:

Ich bin schnell in die neue Welt dieser Dystopie hineingekommen. Durch die abwechselnde Sicht von June und Day erhält der Leser einen guten Einblick in die verschiedenen Eindrücke, die die Republik bei den Menschen hinterlässt. Da wäre zum Einen die strenge, aber perfekte Seite der Elite mit ihren eigenen Regeln und Intrigen, aber auch die Slums, die Tag für Tag gegen die tödlichen Seuchen kämpfen.

Beide Protagonisten sind hochintelligent und gewinnen leicht die Sympathie des Lesers, der selbst nach und nach beginnt, die verzwickten Verschwörungen entschlüsseln zu wollen. Zudem sorgen jede Menge unerwarteter Wendungen zu einem spannenden Lesefluss.

Den Schreibstil von Marie Lu fand ich sehr anschaulich und leicht zu lesen. Die verschiedenen Emotionen und Eindrücke wurden sehr gut geschildert und man wollte einfach immer weiterblättern.



Fazit:


Die Spannung blieb das ganze Buch über, der Schreibstil der Autorin war sehr angenehm zu lesen und die Sichtwechsel haben mir gut gefallen. Zudem sind mir die beiden Protagonisten unglaublich ans Herz gewachsen. Zwei hochintelligente Jugendliche, die sich eigentlich hassen sollten, haben mich in ihre Welt gezogen und der 2. Teil der Reihe wird hoffentlich schon bald in meinen Händen liegen.


Ich gebe "Legend - Fallender Himmel" 5 von 5 Federn.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen